Rainald Grebe & die Kapelle der Versöhnung

Die Kapelle feiert Abschied. Mit einem prallen Abend. Und wir ziehen nochmal alle Register. Und nenns bitte nicht Best Of. Nenns Leben, nenns Tod, nenns Erinnerung. Setz dich in die Zeitmaschine und fahr.
Es ist vorbei. Finito.
Letztes Jahr verstarb unser Trommler Martin Brauer. Plötzlich, aus heiterem Himmel. Die Kapelle feiert Abschied. Mit einem prallen Abend. Und wir ziehen nochmal alle Register. Und nenns bitte nicht Best Of. Nenns Leben, nenns Tod, nenns Erinnerung. Setz dich in die Zeitmaschine und fahr.
Geblieben sind Serge Radtke - Bass, Marcus Baumgart - Gitarre, Rainald Grebe - Gesang. Ein Trio ohne Schlagzeug. Endlich versteht man die Texte, sagen die einen, Wo bleibt der Wumms?, fragen die anderen. Ein Abend mit, ein Abend ohne, ein A.
Ob es weitergeht mit der Kapelle, wird vielleicht dieses Konzert zeigen.
Alles einsteigen, bitte!

Kontakt

Anfragen

Agentur Genie & Wahnsinn
René Berto
Pasettistrasse 71-75/3/6
A-1200 Wien
info@genieundwahnsinn.at

Alle Anfragen bitte per Email schicken.

Autogrammwünsche

Bitte sendet uns für Autogrammwünsche einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag an folgende Adresse zu:

Agentur Genie & Wahnsinn
René Berto - für Rainald Grebe
Pasettistrasse 71-75/3/6
1200 Wien
Österreich

×